Design Häuser

Einfamilienhaus

 

Objektnummer: 55296 / 3-5

Kaufpreis: ab 470.000,- €

Ohne Maklerprovision
Lage: 55296 Gau Bischofsheim
Grundstück: ab 120, m²

Wohnfläche: ab 120 m²
Zimmer: ab 5 Zimmer

Fußbodenheizung

Keller
Deckenhöhe 2,60 m
Parkplatz oder Garage

 

 

 

 

Ausstattung

Massive Bauweise in schlüsselfertiger Erstellung
Umweltschonende Wärmeerzeugungsanlage, Badezimmer mit Sanitärdesign namhafter Markenhersteller
Fußbodenheizung 
Elektr. Rollläden sowie einbruchshemmende Fenster 
Parket, Laminat oder Fliesen
Das Hausensemble 

liegt in exponierter Lage am Ortskernrand in unmittelbarer Nähe der Zubringer Einfahrtsstraße Mainz Hechtsheim und der A60. Bezeichnend sind die gute Infrastruktur gepaart mit einer wunderbaren Grünlage. 

Bereits ganz früh war Gau Bischofsheim auch bei Adel und Kirche beliebt. Die Fürstbischöfe von Mainz hatten hier schon von jeher ihre Weingüter. Gau-Bischofsheim wurde erstmals im Jahre 769 urkundlich erwähnt. Viele der Weinhöfe zeugen heute noch von dieser Tradition.
Die Nähe zu Frankfurt, Wiesbaden und Mainz hat mittlerweile dazu geführt, dass immer mehr Menschen ihren Wohnsitz aus der Stadt hierher verlegen. Das ergibt eine interessante Mischung. Unser Ortsleben ist dementsprechend lebhaft.

In der Nähe befinden sich mehrere Supermärkte, Restaurants und eine Tankstelle.


Kindergärten und Schulen, der direkte Autobahnanschluss nach Mainz, Frankfurt und Wiesbaden sowie zahlreiche Radfahrwege über die Felder bis nach Gonsenheim auf der einen und Wackernheim auf der anderen Seite machen ihn für viele Mainzer attraktiv.

 

Doppelhaushälfte

 

Objektnummer: 55296 / 1-3

Kaufpreis: ab 450.000,- €

Ohne Maklerprovision
Lage: 55296 Gau Bischofsheim
Grundstück: ab 103,09 m²

Wohnfläche: ab 118 m²
Zimmer: ab 5 Zimmer

Fußbodenheizung

Keller
Deckenhöhe 2,60 m
Parkplatz oder Garage

 

 

 

 

Ausstattung

Massive Bauweise in schlüsselfertiger Erstellung
Umweltschonende Wärmeerzeugungsanlage, Badezimmer mit Sanitärdesign namhafter Markenhersteller
Fußbodenheizung 
Elektr. Rollläden und eine Alarmanlage sowie einbruchshemmende Fenster 
Parket, Laminat oder Fliesen
Das Hausensemble 

liegt in exponierter Lage am Ortskernrand in unmittelbarer Nähe der Zubringer Einfahrtsstraße Mainz Hechtsheim und der A60. Bezeichnend sind die gute Infrastruktur gepaart mit einer wunderbaren Grünlage. 

Bereits ganz früh war Gau Bischofsheim auch bei Adel und Kirche beliebt. Die Fürstbischöfe von Mainz hatten hier schon von jeher ihre Weingüter. Gau-Bischofsheim wurde erstmals im Jahre 769 urkundlich erwähnt. Viele der Weinhöfe zeugen heute noch von dieser Tradition.
Die Nähe zu Frankfurt, Wiesbaden und Mainz hat mittlerweile dazu geführt, dass immer mehr Menschen ihren Wohnsitz aus der Stadt hierher verlegen. Das ergibt eine interessante Mischung. Unser Ortsleben ist dementsprechend lebhaft.

In der Nähe befinden sich mehrere Supermärkte, Restaurants und eine Tankstelle.


Kindergärten und Schulen, der direkte Autobahnanschluss nach Mainz, Frankfurt und Wiesbaden sowie zahlreiche Radfahrwege über die Felder bis nach Gonsenheim auf der einen und Wackernheim auf der anderen Seite machen ihn für viele Mainzer attraktiv.

LETZTE CHANCE! Modernes RMH mit Garten, Dachterrasse und Duplexparker

VERKAUFT

 

Objektnummer: 55120/1

Kaufpreis: 569.000,- €
Lage: 55126 Mainz Finthen
Grundstück: 103,09 m²

Wohnfläche: 131,5 m²
Zimmer: 5

Fußbodenheizung

Keller
Deckenhöhe 2,60 m
Duplexparker

Energieeffizienzklasse: A 37,4 KWh (m²a)

 

 

 

Ausstattung

Massive Bauweise in schlüsselfertiger Erstellung
Umweltschonende Wärmeerzeugungsanlage, Gas-Brennwert-Therme 
Badezimmer mit Sanitärdesign namhafter Markenhersteller
Fußbodenheizung 
Elektr. Rollläden und eine Alarmanlage sowie einbruchshemmende Fenster 
Duplex-Parker mit 2 Stellplätzen
Parket Laminat oder Fliesen
Das Hausensemble 

liegt in exponierter Lage am Ortskernrand in unmittelbarer Nähe der Zubringer Einfahrtsstraße Mainz und der A60. Bezeichnend sind die gute Infrastruktur gepaart mit einer wunderbaren Grünlage. 

Die Kurmainzstraße ist die Hauptverkehrsader des Stadtteiles Mainz-Finthen und führt direkt auf den Autobahnring Mainz, die A60, sowie über eine große Einfahrtstrasse, die in wenigen Minuten in das Innenstadtgebiet von Mainz führt.

In der Nähe befinden sich mehrere Supermärkte, Restaurants und eine Tankstelle.

Wenn zur Fastnacht der Zug der Finther Lebensfreude durch die Straßen zieht oder die Finther zu Spargelfest und Kerb laden, dann werden sowohl Tradition und Brauchtum, als auch das Hier und Jetzt aufs Schönste gefeiert. Alt und Jung, Alteingesessene und Neuhinzugezogene bestimmen heute den Charakter von Mainz-Finthen und der spiegelt sich - nicht nur, aber eben auch - an den Festtagen in besonderer Weise wider.

Kindergärten und Schulen, darunter auch eine Waldorfschule, der direkte Autobahnanschluss nach Mainz, Frankfurt und Wiesbaden sowie zahlreiche Radfahrwege über die Felder bis nach Gonsenheim auf der einen und Wackernheim auf der anderen Seite machen ihn für viele Mainzer attraktiv.

 

VERKAUFT

 

Objektnummer: 55120/2

Kaufpreis: 579.000,- €
Lage: 55126 Mainz Finthen
Grundstück: 103,09 m²

Wohnfläche: 131,5 m²
Zimmer: 5

Fußbodenheizung

Keller
Deckenhöhe 2,60 m
Duplexparker

Energieeffizienzklasse: A 37,4 KWh (m²a)

 

 

 

Ausstattung

Massive Bauweise in schlüsselfertiger Erstellung
Umweltschonende Wärmeerzeugungsanlage, Gas-Brennwert-Therme 
Badezimmer mit Sanitärdesign namhafter Markenhersteller
Fußbodenheizung 
Elektr. Rollläden und eine Alarmanlage sowie einbruchshemmende Fenster 
Duplex-Parker mit 2 Stellplätzen
Parket Laminat oder Fliesen
Das Hausensemble 

liegt in exponierter Lage am Ortskernrand in unmittelbarer Nähe der Zubringer Einfahrtsstraße Mainz und der A60. Bezeichnend sind die gute Infrastruktur gepaart mit einer wunderbaren Grünlage. 

Die Kurmainzstraße ist die Hauptverkehrsader des Stadtteiles Mainz-Finthen und führt direkt auf den Autobahnring Mainz, die A60, sowie über eine große Einfahrtstrasse, die in wenigen Minuten in das Innenstadtgebiet von Mainz führt.

In der Nähe befinden sich mehrere Supermärkte, Restaurants und eine Tankstelle.

Wenn zur Fastnacht der Zug der Finther Lebensfreude durch die Straßen zieht oder die Finther zu Spargelfest und Kerb laden, dann werden sowohl Tradition und Brauchtum, als auch das Hier und Jetzt aufs Schönste gefeiert. Alt und Jung, Alteingesessene und Neuhinzugezogene bestimmen heute den Charakter von Mainz-Finthen und der spiegelt sich - nicht nur, aber eben auch - an den Festtagen in besonderer Weise wider.

Kindergärten und Schulen, darunter auch eine Waldorfschule, der direkte Autobahnanschluss nach Mainz, Frankfurt und Wiesbaden sowie zahlreiche Radfahrwege über die Felder bis nach Gonsenheim auf der einen und Wackernheim auf der anderen Seite machen ihn für viele Mainzer attraktiv.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.